Fördermöglichkeit für teilnehmende Gruppen aus München

Wir freuen uns sehr, dass wir mit „Rampenlichter – Unerhört unterstützend“ für Rampenlichter 2017 erneut eine besondere Förderung für Münchner Tanz-­ undTheaterproduktionen mit Kindern und Jugendlichen ausschreiben können.

Gerade kleinere Institutionen, Einrichtungen, Initiativen und Einzelkünstler, die Tanz- und Theaterproduktionen mit Kindern und Jugendlichen realisieren, müssen dies oftmals unter schwierigen finanziellen Rahmenbedingungen tun. Aus diesem Grund möchten wir solche Gruppen ermutigen, sich im Zuge ihrer Bewerbung zu Rampenlichter 2017 auch um die „Rampenlichter – Unerhört unterstützend“ Fördermittel zu bewerben.

Es können bis zu vier Gruppen mit bis zu 1.000 Euro gefördert werden.

Sie können sich ab jetzt  bis zum 31. Januar 2017 für Rampenlichter und die Rampenlichter –  Unerhört Unterstützend Förderung bewerben!
Bei Interesse senden Sie ihre formlose Bewerbung bitte bis zum 31.01.2017 per Mail an: info@rampenlichter.com

Die Bewerbung muss folgende Aspekte beinhalten:
– Begründung, warum die Förderung notwendig ist
– Darstellung wofür die Förderung verwendet werden soll

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung für die Förderung gemeinsam mit der Bewerbung für Rampenlichter bis zum 31. Januar 2017 ein.

Nähere Informationen zur Bewerbung für die Förderung und zum Festival finden Sie hier.