Aufführungen und Workshops für Schulklassen

Das speziell für Schüler*innen konzipierte Programm am Vormittag bietet Schulklassen aller Altersstufen und Schulformen ganz besondere Theatererlebnisse. Alle Aufführungen können einzeln oder in Kombination mit unterschiedlichen Workshops gebucht werden. Die Kombination von Rezeption in den Aufführungen und eigenem künstlerischem Schaffen in den Workshops ermöglicht nachhaltige Erlebnisse mit den Kunstformen Tanz und Theater.

RZ17001_RL_Postkarte_Schulprogramm

SO EIN GLÜCK Rampenlichter Schulklassenprogramm

Ein Tanz- und Theatervormittag auf dem Kreativquartier mit Ihrer Klasse oder der ganzen Schule! Eine professionelle und besondere Tanz- und Theaterinszenierung mit und von Kindern und Jugendlichen aus München, Deutschland oder einem anderen Land sehen PLUS in verschiedenen Tanz- und Theaterworkshops ins Spiel und in Bewegung kommen und selbst künstlerisch tätig werden.

Gestalten Sie Ihr individuelles Programm aus 13 einzigartigen Stücken und 10 verschiedenen Workshops und besuchen Sie das Tanz- und Theaterfestival Rampenlichter mit Ihrer Klasse. Oder buchen Sie einen ganzen Vormittag mit verschiedenen Aufführungen und Workshops für ihre ganze Schule. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Schüler*innen!

Das Programm mit Infos zu allen Stücken, Workshops und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Das ist das Schulklassenprogramm 2017

 

W-Junges_NTM_Ueberzeugungstaeter_Probenfoto_4_(c)-Christian-Kleiner

Mo, 10. Juli 2017, 9.00–10.30 Uhr

Überzeugungstäter (AT) – ICHFLIMMERN (UA)
jung, ziellos, radikal
Sprechtheater
Junges Nationaltheater Mannheim
ab 14 Jahren

Einzeln oder in Kombination mit einem der folgenden Workshops buchbar:
W1 „Tanzende Tiere“ oder
W3 „Contemporary Meets Hip Hop“ oder
W5 „Erzählwerkstatt “ oder
W9 „Überzeugungstäter“
jeweils von 11.00–12.30 Uhr
zu Stück- und Workshopbeschreibung


W-Krachmacher_1_Cindy_Jaenicke

Mo, 10. Juli 2017, 11.00–12.00 Uhr

Die Krachmacher
Theater
Junges Ensemble Stuttgart (JES)
ab 6 Jahren

Einzeln oder in Kombination mit einem der folgenden Workshops buchbar:
W1 „Tanzende Tiere“ oder
W3 „Contemporary Meets Hip Hop“ oder
W5 „Erzählwerkstatt “ oder
W6 „ImproTheater“
jeweils von 9.00–10.30 Uhr
zu Stück- und Workshopbeschreibung


W-MakingOf_Isabel-Machados-Rios

Mo, 10. Juli 2017, 12.30–13.15 Uhr

Making Of
Theater
Oscar Weildas Ensemble/Junges Schauspiel Hannover
keine Altersbegrenzung

 

Einzeln oder in Kombination mit einem der folgenden Workshops buchbar:
W2 „Modern Dance“ oder
W4 „Modern Jazz Fusion“ oder
W6 „ImproTheater“ oder
W8 „Wer eine Geschichte erzählen kann…“
jeweils von 10.30–12.00 Uhr
zu Stück- und Workshopbeschreibung


W-Story-Lab1_Paulina-Kardas

W-Das-Rudel-1_Uta-Engel

Dienstag, 11. Juli 2017, 9.00–10.45 Uhr

Story Lab 1986/2016
Dokumentarisches Theater, ca. 35 Min.
Assitej Zentrum Polen und Stadt Warschau
ab 14 Jahren
zu Stück- und Workshopbeschreibung

im Anschluss

Das Rudel
Tanztheater, ca. 30 Min.
Saltazio, Schule der Tanzkünste Hildesheim
ab 10 Jahren

 

Einzeln oder in Kombination mit einem der folgenden Workshops buchbar:
W3 „Contemporary Meets Hip Hop“ oder
W5 „Erzählwerkstatt “ oder
W7 „Theater mit anderen Mitteln“ oder
W10 „Das Rudel“
jeweils von 11.15–12.45 Uhr
zu Stück- und Workshopbeschreibung


W-Paul-und-Paula-reisen-1_Sternagel

W-Wolkenkuckucksheim_KlausGigga2

Dienstag, 11. Juli 2017, 11.30–13.00 Uhr

Paul und Paula reisen
Musik-und Tanztheater 
Spielen in der Stadt e.V. in Zusammenarbeit mit der Grundschule Helmholtzstraße München
ab 5 Jahren
zu Stück- und Workshopbeschreibung

im Anschluss

Wolkenkuckucksheim
Eine Traumreise mit Tanz und Zirkus 
JugendKunstschule Dresden in Zusammenarbeit mit dem Hort Tintenklecks Dresden
ab 5 Jahren

13:00-13:30 Publikumsgespräch Wolkenkuckucksheim

Einzeln oder in Kombination mit einem der folgenden Workshops buchbar:
W1 „Tanzende Tiere“ oder
W2 „Modern Dance“ oder
W5 „Erzählwerkstatt“ oder
W7 „Theater mit anderen Mitteln“
jeweils von 9:30-11:00 Uhr
zu Stück- und Workshopbeschreibung


W-Abgestellt-3_Sabrina-Neumann

W-Koenige_von_Deutschland2_Pedro-Malinowski

Mittwoch, 12. Juli 2017, 9.00–10.45 Uhr

Abgestellt
Tanztheater
Company G.I.R.L.L.S. / Tanzstudio BewegGrund München
ab 8 Jahren
zu Stück- und Workshopbeschreibung

im Anschluss

Könige von Deutschland
Ein paar unheimlich wichtige, teilweise komische, aber auch bemerkenswert nachdenkliche Gedanken zur Lage der Nation und der Welt im Allgemeinen in einem Mixer vermischt mit Humorsenf und Kritikerketchup
Schauspiel mit Gesang und Tanz
Musiktheater im Revier Gelsenkirchen
ab 10 Jahren

Einzeln oder in Kombination mit einem der folgenden Workshops buchbar:
W1 „Tanzende Tiere“ oder
W4 „Modern Jazz Fusion“ oder
W7 „Theater mit anderen Mitteln“
jeweils von 11:15-12:45 Uhr
zu Stück- und Workshopbeschreibung


W-Unterm-Sprung_Veronika-Loebhard-Steber

Mittwoch, 12. Juli 2017, 11.30–12.30 Uhr

Unterm Sprung
Interkulturelle Theatercollage
Mohr-Villa Kulturzentrum e.V. und Global Understanding e.V.
ab 10 Jahren

12:30-13:00 Publikumsgespräch Unterm Sprung

Einzeln oder in Kombination mit einem der folgenden Workshops buchbar:
W1 „Tanzende Tiere“ oder
W4 „Modern Jazz Fusion“ oder
W6 „ImproTheater“ oder
W8 „Wer eine Geschichte erzählen kann…“
jeweils von 9:30-11:00 Uhr
zu Stück- und Workshopbeschreibung


W-No-Limit_1_AlexPapendorf

W-The-End-is-Important-in-All-Things-3_Lauren-Van-Gijn

Donnerstag, 13. Juli 2017, 9.00–10.15 Uhr

Next Level
No Limit
Tanztheater, Dauer: ca.15 Min.
Team Next Level/Prisma Aktive Jugend Haidhausen
ab 6 Jahren
zu Stück- und Workshopbeschreibung

im Anschluss

The End is Important in All Things
Tanztheater, Dauer: ca. 21 Min.
THE CURRENT DANCE YOUTH in Kooperation mit dem Tanzatelier Sabine Lehmann, Hamburg
ab 10 Jahren

 

Einzeln oder in Kombination mit einem der folgenden Workshops buchbar:
W3 „Contemporary Meets Hip Hop“ oder
W6 „ImproTheater“ oder
W7 „Theater mit anderen Mitteln“ oder
W11 „The End“
jeweils von 10.45–12.15 Uhr
zu Stück- und Workshopbeschreibung


W-TrotzTdem!-3_Laura-Fritsch

Donnerstag, 13. Juli 2017, 11.00–12.00 Uhr

TrotzTdem!
Tanztheater, ca. 50 Min.
Tanztheater Lysistrate in Zusammenarbeit mit dem Goethegymnasium Schwerin
ab 12 Jahren

12:00-12:30 Publikumsgespräch

Einzeln oder in Kombination mit folgenden Workshops buchbar:
W1 „Tanzende Tiere“ oder
W3 „Contemporary Meets Hip Hop“ oder
W6 „ImproTheater“ oder
W7 „Theater mit anderen Mitteln“
jeweils von 9.00–10.30 Uhr
zu Stück- und Workshopbeschreibung