Rampenlichter_Praktikum_Studenten_Header

Praktikum für Tanz-/Theater-/Kunstpädagog_innen in Studium oder Ausbildung und für Schülerinnen

Das Praktikum für Studierende kann in einem oder mehreren der folgenden Hauptbereiche absolviert werden:

  • Teamassistenz in der Gesamtfestivalorganisation
  • Betreuung und Organisation der Produktionen/ Gastgruppen und Austauschräume für junge Künstler_Innen
  • Mitgestaltung und Organisation des Schulklassenprogramms (Aufführung und Workshop)
  • Betreuung der Schülerpraktikant_innen
  • Stagemanagement (Organisation des Bühnenraums, der Auftritte, Begleitung Licht- und Tontechnik)
  • Maskenbereich
  • Offener Spiel- und Kunstbereich
  • Betreuung und Begleitung des Artists in Residence Projekts

Was wir erwarten:

  • Interesse an kulturpädagogischen Bühnenprojekten
  • Wertschätzender Umgang und Interesse an den beteiligten Kindern und Jugendlichen
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Interesse an organisatorischen Tätigkeiten
  • Freundliches Auftreten
  • Eigeninitiative und eigenständiges Arbeiten

 

Praktikum für Schülerinnen und Schüler

Im Rahmen von Rampenlichter gibt es für Schüler_innen aus 7., 8. und 9. Klassen die Möglichkeit, ein Praktikum in einem der folgenden Bereichen zu absolvieren:

  • Licht- und Tontechnik
  • Maske
  • Catering
  • Film- und Fotodokumentation

In allen Praktikumsbereichen werden die Schüler_innen von professionellen Fachkräften (Künstler_innen, Maskenbildner_innen, Visagist_innen, Licht- und Tontechniker_innen, Veranstaltungs- und Bühnenmeister_innen etc.) betreut.

Die Schüler_innen erhalten nach dem Praktikum eine Praktikumsbescheinigung mit einer ausführlichen Beschreibung der im Rahmen des Praktikums absolvierten Tätigkeiten.

 

Rampenlichter_Praktikum_Studenten

Spielen in der Stadt e. V.
Rampenlichter – Das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen
Ansprechpartnerin: Elisabeth Hagl
Saarstraße 7, 80797 München
Tel: 089-52300694
info@rampenlichter.com