Rampenlichter_Workshops_Header

Rampenlichter bietet Schulklassen aller Schularten und Altersstufen die Möglichkeit, zusätzlich zum Besuch einer Aufführung an einem Tanz- oder Theaterworkshop teilzunehmen und so abwechslungsreiche, ganzheitliche und besondere Stunden bei Rampenlichter zu verbringen!

Die Workshops knüpfen inhaltlich und thematisch an die Aufführungen an und bieten den Schüler_innen die Möglichkeit für ihre eigene, ganz individuelle künstlerische Reflexion des Gesehenen. In allen Workshops werden grundlegende Techniken der jeweiligen Kunstsparte vermittelt, um damit ausgehend die Suche nach eigenen individuellen Ausdrucksformen zu fördern und zu erleichtern. Die Workshop Teilnehmer_innen machen die Erfahrung gemeinsamen künstlerischen Arbeitens, in welchem die Bedürfnisse und Ideen jedes Einzelnen von Bedeutung sind und ihren Platz finden.

Alle Workshops richten sich auch an Förderzentren und Ü- Klassen und damit an alle Schüler*innen unabhängig von körperlichen, geistigen oder sprachlichen Einschränkungen. Wir freuen uns auf Sie und ihre Klasse!

Das Programm bietet eine vielfältige Auswahl verschiedener Tanz- und Theaterworkshops.

Geleitet werden die Workshops von erfahrenen, teils international tätigen Tanz-und Theaterpädagog*innen und jungen Künstler*innen.

Das Highlight unseres Workshop Programms: Jugendliche Tänzer*innen und Schauspieler*innen geben selbst Workshops und zeigen praktisch, wie ihr Stücke entstanden sind und wie sie Tanzen und Schauspielen verstehen.

Eine Übersicht zu den Workshops für Schulklassen 2017 finden Sie ab dem 02.4.2017 hier.

Lesen Sie auch das ausführliche Programm für Schulklassen.