Tanz. Die. Invasion goes Rampenlichter

Sa, 10.7. und So, 11.7. • im Kreativquartier • 14.30 – 18.30 Uhr
Fr, 16. – So, 18.7. • im Kreativquartier & auf der Wiese am Ackermannbogen
14.30 – 18.30 Uhr

Wer einfach mal unverbindlich vorbei schauen will entdeckt auf dem Gelände des Kreativquartiers und der Zeltstadt am Ackermannbogen ein offenes Programm für alle: Tanz. Die. Invasion goes Rampenlichter und erobert tänzerisch das Festival. Kommt einfach vorbei und schließt euch der Eroberung an! Wir stellen die vorgegebenen Wege und Bewegungsmuster in Frage, ergründen den Rhythmus der Zeltstadt, um dann neue Impulse zu setzen, die das Gelände und die Menschen nicht unverändert lassen. Passanten und Zuschauer:innen werden tänzerisch verzaubert, dem Alltag entrissen und zu eigenen Tanzerkundungen eingeladen.

Mehr zu Tanz. Die. Invasion


ArtMobil goes Rampenlichter

Fr, 16. – So, 18.7. • 14.30 – 18.30 Uhr
auf der Wiese am Ackermannbogen

Du hast eine ganze klare Vorstellung davon, wie Jugendliche eine Stadt wie München gestalten und erobern können? Du weißt genau, was du verändern und anders machen würdest? Bei der ArtMobil @ Rampenlichter Kunstaktion hast du die Möglichkeit, deinen Eroberungsideen großflächig Ausdruck zu verleihen. An drei Tagen gibt es in der Rampenlichter-Zeltstadt auf der Wiese am Ackermannbogen das Material und den Raum für kreative Kreationen, kuriose Kunstwerke und Aufsehen erregende Kunstaktionen. Die entstandenen Kunstwerke werden bis zum Ende des Festivals öffentlich ausgestellt. Deine Stadteroberungsideen werden für alle sichtbar. Wir sind gespannt auf deine Visionen!

Mehr zum ArtMobil


Rampenlichter Jugendteam

Während des ganzen Festivals

Das Rampenlichter Jugendteam sind fünf Münchner Jugendliche im Alter von 16 – 20 Jahren, die aktiv in der Planung und Organisation des Festivals mitmischen. Als Expert:innen in Sachen Tanz- und Theaterfestival VON Kindern und Jugendlichen bringt das Jugendteam eigene Ideen ein, entscheidet was angesagt ist und packt natürlich selbst kräftig mit an. Es gestaltet und organisiert die Sun Days und begleitet das Festival von der Planung über die Eröffnung bis zum Abschlussabend tatkräftig mit. Als Guides für die jungen Künstler:innen beim Festival, als Mitarbeiter:innen beim Infopoint, als Moderator:innen, Workshopleiter:innen und feste Mitglieder im Rampenlichterteam in vielen Bereichen des Festivals, macht sich das Jugendteam stark für das, was euch interessiert. Das Jugendteam bringt die Interessen und Bedürfnisse der jungen Generation von Haus aus mit und hilft dabei, Rampenlichter noch mehr zu einem Festival der Diversität und Vielfalt werden zu lassen.


Infopoint Tanz und Theater in München

Während des ganzen Festivals
Festivalzentrum im PATHOS Theater

Du willst nach dem Festival weiter tanzen oder Theater spielen? Fortlaufende Kurse in verschiedenen Tanzstilen, Schauspielunterricht, Schnupperworkshops, Bühnenprojekte, Ensembles, Labs und vieles mehr – das Angebot in München ist unglaublich vielfältig. Da ist für jede und jeden das Richtige dabei.
Am Infopoint des Festivals kannst du dich über Einrichtungen und Gruppen mit Kursen, Workshops und Projekten im Bereich Tanz und Theater informieren.