Alle Aufführungen des speziell für Schüler*innen konzipierten Programms am Vormittag können einzeln oder in Kombination mit unterschiedlichen Workshops gebucht werden. In diesem Jahr gibt es bei der Wahl der Kombipakete zwei Möglichkeiten:

// Aufführung + Workshop
Die ganze Klasse sieht ein Stück und besucht gemeinsam denselben Workshop. Dieser ist dazu teilweise frei wählbar, siehe Kennzeichnung a) – d).
// Inklusives Workshopprogramm
Die Klasse besucht gemeinsam eine Aufführung. Bei den Workshops teilen sich die Schüler*innen je nach Interesse auf bis zu vier parallel stattfindende Workshops auf.

Auch Schulklassen, die nur eine Aufführung anstehen, können im Anschluss der Vorstellung das Publikumsgespräch besuchen. Welche Workshoppakete zum jeweiligen Stück angeboten werden, finden Sie bei den Stückbeschreibungen.